Wissen Sie was ihre Gemeinde zu tun hätte?

Handbuch für Beamte

00000005_ergebnis

Sehr geehrte Damen und Herren es gibt ein Buch in dem Sie ganz genau nachlesen können was Ihre Gemeinde für aufgaben hätte, wenn diese sich auch an die Verfassung von 1871 halten würden! Wer lesen kann der wird auch verstehen das dieses Buch für alle Bundesstaaten gilt, da das Deutsche Reich ein Zusammenschluss ist und das Reich die Ranghöhere Rechtsprechung ist!

Das wird ihnen die Augen öffnen! Darin ist auch genau niedergeschrieben wie es um ihre echte Staatsangehörigkeit steht !

Das Buch kann seitenweise gelesen werden, aber auch komplett heruntergeladen werden, ca. 1,2 GB !

http://digital.staatsbibliothek-berlin.de/werkansicht/?PPN=PPN647735636&DMDID=DMDLOG_0001

Illing, Julius: Handbuch für Preußische Verwaltungs-Beamte, Geschäftsmänner, Kreis- und Gemeindevertreter und Schöffen

http://digital.staatsbibliothek-berlin.de/werkansicht/?PPN=PPN647735636&PHYSID=PHYS_0001&view=overview-full-toc

Einband

Titelblatt

Vorwort
III
Verzeichniß der Abkürzungen
VI
Inhaltsverzeichnis
VII
Abschnitt I. Die Verfassung des Deutschen Reichs
1
Abschnitt II. Die Preußische Verfassung
30
Abschnitt III. Beamten-Verhältnisse
66
Abschnitt IV. Über die Erwerbung und den Verlust der Reichs- und Staatsangehörigkeit
187
Abschnitt V. Aufnahme neu anziehender Personen und Armenpflege. Sparkassen
207
Abschnitt VI. Allgemeine Bestimmungen über die polizeilichen Ressort- und Kompetenzverhältnisse
290
Abschnitt VII. Vorschriften über die Gendarmerie. Transport-Instruktion
419
Abschnitt VIII. Paß- und Fremden-Polizei
469
Abschnitt IX. Strafgesetzbuch
478
Abschnitt X. Gerichtsverfassungsgesetz und Strafprozeßordnung
579
Abschnitt XI. Gesinde-Polizei
629
Abschnitt XII. Preß-Polizei
660
Abschnitt XIII. Personenstand und Civilehe
683
Abschnitt XIV. Vereins-Wesen. Sitten- und Ordnungs-Polizei
706
Abschnitt XV. Medizinal- und Lebenssicherungs-Polizei
748
Nachträge
831
Einband